Home

Informationen über die Anschaffung, Haltung, Zähmung, Verhalten, Beschäftigung, Ernährung, Systematik, Sprache, Krankheiten, Anatomie, Unterbringung (Volieren), Paarung, Zucht, Aufzucht, Handaufzucht  etc. von Asiatischen Streifenhörnchen (Burunduks), auch Sibirische Streifenhörnchen oder Tamias Sibiricus genannt.

Wichtig!

Asiatische Streifenhörnchen (Burunduks) sind absolute Einzelgänger.
Will man mehrere Streifenhörnchen halten, benötigt jedes Tier seine eigene Voliere.

Um Missverständnisse zu vermeiden, möchten wir darauf hinweisen, dass alle unsere Streifenhörnchen in separaten Volieren untergebracht sind.

Alle Volieren verfügen über 2 Kubikmeter Rauminhalt und haben die Masse: 2m x 1m x 1m (HBT).

Streifenhörnchenzucht – Abgabetiere

Da wir beruflich sehr ausgelastet sind, haben wir uns entschlossen vorübergehend keine Streifenhörnchen zu züchten.

Sollte sich die Situation wieder normalisieren, werden wir Sie auf unserer Homepage darüber informieren. Daher hat es zurzeit keinen Sinn, Anfragen betreffend Jungtiere an uns zu richten.

Für Fragen zur Haltung von Asiatischen Streifenhörnchen oder Chinesischen Baumstreifenhörnchen stehen wir natürlich weiterhin gerne in unserem Hörnchen- Forum zur Verfügung.

Hörnchen- Forum

Zusätzlich zu dieser Homepage betreiben wir auch ein Hörnchen- Forum, in dem Interessenten, Neuhalter, Halter und Züchter von Streifenhörnchen, Baumstreifenhörnchen, Eichhörnchen und anderen Hörnchen gleichermassen willkommen sind. Unser Forum bietet allen Mitgliedern die Möglichkeit, sich gegenseitig auszutauschen und über persönliche Erfahrungen zu berichten.

Wenn du Infos über Streifenhörnchen suchst oder dich mit anderen Haltern austauschen möchtest, dann besuche doch einfach unser Hörnchen- Forum.

Willkommen in Burunduk!

Willkommen in Burunduk. Danke für’s vorbeikommen! Wir sind eine Organisation, die hier in der Schweiz verschiedene Arten von vertriebenen Chipmunks rettet. Wir züchten auch Chipmunks, um ihre Population auch in dieser modernen Zeit sicherzustellen.

In Burunduk leben mehr als Hunderte von Chipmunks, von denen jeder seine eigenen Macken und seine eigene Persönlichkeit hat. Mit ihrer majestätischen Farbe, den buschigen Schwänzen und den pausbäckigen Wangen sind diese pelzigen Kreaturen so süß, wie sie nur sein können. 

Gründe, um Chipmunks zu bekommen

Sie sorgen dafür, dass Sie nie einsam sind

Wenn Sie alleine leben und einen Begleiter im Haus suchen, ist ein Chipmunk möglicherweise perfekt für Sie. Sie können immer und überall bei Ihnen sein und sind schön zu haben, wenn Sie eine Wohnung besitzen. Darüber hinaus sind diese kleinen Tiere gerne bereit, Ihnen ein Ohr zu leihen, wenn Sie sich über den schrecklichen Tag beschweren möchten, den Sie hatten.

Sie sind saubere Haustiere

Eine Sache, die Sie bemerken werden, wenn Sie Chipmunks adoptieren, ist ihre Fähigkeit, sich selbst zu reinigen. Mit diesen pelzigen Lebewesen müssen Sie sich nicht jeden Tag darum kümmern, sie zu baden. Ähnlich wie bei anderen kleinen Nagetieren haben sie normalerweise einen bestimmten Töpfchenbereich an einer bestimmten Stelle des Käfigs.

Sie sind wartungsarm

Da Chipmunks wartungsarm sind, müssen Sie sich keine Sorgen machen, sie 2-3 Tage lang zu lassen. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie ihnen genügend Nahrung und Wasser geben. Wenn Sie diese Zeit jedoch überschreiten, empfehlen wir Ihnen, einen Tierbetreuer zu beauftragen. 

Sie sind relativ billig zu pflegen

Im Vergleich zu anderen Haustieren wie Katzen und Hunden sind Chipmunks relativ pflegeleicht und billig zu pflegen. Abgesehen von ihrem erschwinglichen Essen können Sie auch alle Arten von Materialien verwenden, um ihre Häuser, Spielsachen und Klettergerüste selbst zu gestalten.

Sie haben eine Vielzahl von Farben

Chipmunks kommen in einer Vielzahl von Farben, Rassen, Fellarten und Größen. Bei der Auswahl dieses pelzigen Lebewesens haben Sie viele Möglichkeiten zur Auswahl. Egal, für was Sie sich entscheiden, wir können Ihnen garantieren, dass alle Ihnen die Liebe geben, die Sie brauchen.

Sie sind gesund

Wenn Sie Ihren Chipmunk richtig pflegen und ihn ordnungsgemäß warten, können Sie davon ausgehen, dass er mehr als 10 Jahre alt wird. Achten Sie nur darauf, sie von Ihren Hunden und Katzen fernzuhalten, da sie dabei verletzt werden können.

Kontaktieren Sie uns

Da wir in letzter Zeit sehr beschäftigt sind, haben wir beschlossen, die Zucht von Chipmunks vorübergehend einzustellen. Sobald sich die Situation wieder normalisiert hat, werden wir Sie auf unserer Website unter www.burunduk.ch darüber informieren. Wenn Sie weitere Fragen oder Anregungen zu Chipmunks haben, wenden Sie sich bitte an info@burunduk.ch.



Comments are closed.